Der Spot

Der Neusiedler See ist eines der größten Stehreviere der Welt und ein perfekter Ort zum Kitesurfen.

Kitespot Breitenbrunn

Breitenbrunn ist ein wunderschöner Kitespot,vor allem bei Südwind. Die zahlreichen Flachwasserbereiche hinter den vorgelagerten Schilfinseln und die geordneten Wellen dazwischen machen Breitenbrunn zum Topspot am Neusiedlersee!

Der weiche schlammige Boden ist zwar für viele anfangs ungewohnt, jedoch ist er sehr materialschonend (besonders beim Foilen) und beugt Verletzungen im seichten Wasser vor.

Bei nordwestlichen Winden (ablandig) herrschen zwar böige, aber dafür perfekte Flachwasserbedingungen. Wer mit diesen anspruchsvollen Bedingungen zurechtkommt, den erwartet eine riesige Spielwiese die sehr viel Platz am Wasser bietet.

Wer noch nicht sicher Höhe laufen kann (oder nicht kitet) den empfehlen wir die Dienstleistungen der lokalen Kiteschule www.westcoastkiters.at in Anspruch zu nehmen.
Breitenbrunn ist definitiv kein Spot um nach absolviertem Kitekurs auf eigene Faust zu üben, dazu sind die Platzverhältnisse zu beschränkt und ihr würdet nur euch und andere unnötig gefährden.

0